Slide

Selbst ist der Mahl

Fertige Brot- und Brötchenbackmischungen, zugekaufte Sauerteigvormischungen und Teiglinge sowie künstliche Aromen und Geschmacksverstärker haben bei uns in der Backstube nichts verloren. Wir packen noch richtig selbst an.
Slide

Beeren und Früchte

Wenn bei uns etwas fruchtig oder beerig schmeckt, ist der Bodensee nicht weit. Denn die Früchte und Beeren für unsere Produkte beziehen wir von vertrauensvollen Lieferanten aus der Bodenseeregion.
Slide

Unser Sauerteig

Unseren Natursauerteig stellen wir in guter, alter Bäckermeistertradition täglich selbst her. Doch nicht nur das. Auch unser Vollwertgetreide schroten und quetschen wir jeden Morgen frisch in unserer hauseigenen Mühle.
Slide

Salat und Gemüse

Manche sind reif für die Insel. Uns ist reif von der Insel lieber. Denn die Salate und das Gemüse für unsere leckeren Snacks beziehen wir direkt von der Insel Reichenau. Wer genau hinschmeckt, kann dann auch die Bodenseesonne schmecken.
Slide

Unser Kaffee

Backhaus Mahl steht für beste Bäckerqualität und handwerklich erstklassige Backwaren. Dinzler Kaffee steht für beste Kaffeequalität und fairen Anbau. Nur logisch, dass wir für unsere leckeren Kaffeespezialitäten eine Partnerschaft eingegangen sind.
Slide

Heuberger Land®

Für unsere Heuberger Land®-Produkte beziehen wir die Rohstoffe von Bioland®-Betrieben aus der Region. So wollen wir dabei helfen, die Arbeits-, Lebens-, Kultur- und Erholungsräume unserer ländlichen Regionen zu erhalten.
Slide

Handwerk

Wir sind Handwerk und setzen auf Handarbeit. Maschinen kommen nur dort zum Einsatz, wo es die Hand nicht besser kann. Wundern Sie sich also nicht, wenn keines unserer Brötchen aussieht wie das andere. Das sind alles noch echte Einzelstücke.
Slide

Eier

Alle Eier, die in unseren Fachgeschäften zu kaufen sind, beziehen wir vom Betrieb Birkhof-Ei in Neufra auf der Schwäbischen Alb. Die Eier für unsere Produktion kommen von Koppenhöfer in Böhmenkirch. Beide Betriebe garantieren, dass weder bei ihnen, noch bei ihren Zulieferbetrieben das Mittel Fipronil zum Einsatz kam.
Slide

Handwerk

Wie gesagt, Maschinen kommen nur dort zum Einsatz, wo es die Hand nicht besser kann. Und die Hände unserer Mitarbeiter können sehr viel sehr gut.
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide